DAB BNP Paribas - Die Nummer 1 der Vermögensverwalter

MiFID II

Ex-post Kostenausweis
Der Ex-post Kostenausweis informiert für den abgelaufenen Berichtszeitraum über sämtliche Kosten für Wertpapierdienstleistungen und Wertpapier-Nebendienstleistungen, also sämtliche Anschaffungs-, Halte- und Veräußerungskosten, sowie sämtliche Kosten für die Finanzinstrumente und Dienstleistungen im jeweiligen Kundenbestand. Der Ex-post-Kostenausweis für den Berichtszeitraum (das Kalenderjahr) 2020 wird in Tranchen ab Mitte Juni 2021 zugestellt und wird analog der Versandsteuerung des Jahresdepotauszugs versandt, d.h. entweder online in die E-Box oder per Post.
FAQ Ex-post Kostenausweis
MiFID II schreibt vor, dass jeder Kontoinhaber einmal im Jahr einen schriftlichen Ausweis über alle Kosten erhalten muss, die in seinem Depot im jeweiligen Berichtsjahr angefallen sind.
Er wird für das Berichtsjahr = Kalenderjahr erstellt und berücksichtigt dabei alle Buchungen, die für das jeweilige Jahr relevant sind.
Der Ex-post Kostenausweis für das Jahr 2020 enthält eine Einzelaufstellung nach ISIN und ist somit umfangreicher. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Erläuterung für den Ex-post Kostenausweis 2019.
In folgender Tabelle finden Sie Erläuterungen zum Ex-post Kostenausweis 2019:
In folgender Tabelle finden Sie Erläuterungen zum Ex-post Kostenausweis 2018: