Buchungslisten

Hinweise zur korrekten Einreichung von Buchungslisten

Nachfolgend finden Sie wichtige Hinweise zur Einreichung von Buchungslisten, z.B. für den Einzug Ihrer Honorare per Lastschrift. Wir bedanken uns im Voraus, dass Sie uns durch die Einreichung vollständiger und korrekter Aufträge bei einer reibungslosen Abwicklung unterstützen.

  • Bitte nutzen Sie nur die aktuelle Vorlage:
    Excelvorlage (XLSM | 78 KB) .

    Diese enthält in den Reitern "Definition" und "Wertelisten" Erläuterungen zu den Begrifflichkeiten und Feldbelegungen.
  • Bitte verändern Sie die Vorlage nicht (Spalten ausblenden/löschen, Makros deaktivieren, Formeln verwenden, Hinweise einfügen, etc.), da uns ansonsten ein Upload der Datei nicht möglich ist.
  • Die Excelvorlage enthält auch den Begleitzettel. Bitte füllen Sie die Excelvorlage aus, klicken auf "Daten prüfen" und dann auf den Reiter "Begleitzettel". Dieser wird automatisch befüllt.
  • Bitte drucken Sie den Begleitzettel aus, unterschreiben diesen und schicken ihn als Scan per E-Mail zusammen mit der Buchungsliste an serviceline@dab.com
  • Der Begleitzettel muss von einem beim Zahlungsempfänger-Konto hinterlegten Kontoinhaber, Handlungsberechtigten oder Bevollmächtigten unterschrieben werden.
  • Bitte achten Sie darauf, dass die Angaben in der Liste aktuell, korrekt und vollständig sind und dass keine bereits gelöschten Konten enthalten sind
  • Bitte fassen Sie alle Buchungsposten, die dasselbe Zahlungsempfänger-Konto (IBAN Zahlungsempfänger) betreffen (i.d.R. Ihr Geschäftskonto), in einer Liste zusammen
  • Für unterschiedliche Zahlungsempfänger-Konten benötigen wir unterschiedliche Listen

Downloads

Fragen & Antworten

BIC: DABBDEMMXXX | BLZ: 701 204 00 | LEI: R0MUWSFPU8MPRO8K5P83

Seite drucken Weiterleiten