Unternehmensmitteilung vom 11.05.2006

Dividende von 18 Cent für DAB bank Aktionäre

<h1>Dividende von 18 Cent f&uuml;r DAB bank Aktion&auml;re</h1> <div class="editor"> <p>Aktion&auml;re stimmen Vollaussch&uuml;ttung zu - Matthias Sohler neues Mitglied im Aufsichtsrat<br> <br> M&uuml;nchen, 11.05.2006.<br> Die M&uuml;nchner DAB bank zahlt ihren Aktion&auml;ren f&uuml;r das Jahr 2005 eine Dividende in H&ouml;he von 18 Cent je Aktie. Die Anteilseigner der Direktbank Nummer 1 im Wertpapiergesch&auml;ft beschlossen auf der heutigen Hauptversammlung in M&uuml;nchen eine Vollaussch&uuml;ttung des handelsrechtlichen Bilanzgewinns.</p> </div> <div class="editor"> <p>Ferner wurde, wie im Rahmen der Tagesordnung vorgeschlagen, Herr Matthias Sohler, Vorstand und COO (Global Banking Services, IT) bei der HypoVereinsbank, in den Aufsichtsrat der DAB bank gew&auml;hlt. In der anschlie&szlig;enden Aufsichtsratssitzung wurde Herr Sohler auf die bisher vakante Position des stellvertretenden Vorsitzenden gew&auml;hlt.</p> </div>
Seite 86/222

BIC: DABBDEMMXXX | BLZ: 701 204 00 | LEI: R0MUWSFPU8MPRO8K5P83

Seite drucken Weiterleiten