Unternehmensmitteilung vom 01.07.1999

Extra Optionsschein-Hotline für Direkt Anlage Bank-Kunden

<h1>Extra Optionsschein-Hotline f&uuml;r Direkt Anlage Bank-Kunden</h1> <div class="editor"> <div class="pb7">Mit einer eigenen Telefonnummer f&uuml;r den Optionsscheinhandel bietet die Direkt Anlage Bank (DAB) einen zus&auml;tzlichen Nutzen f&uuml;r aktive Privatanleger.</div> <div style="TEXT-ALIGN: justify"><strong>M&uuml;nchen, 01.07.1999</strong>. Von 8.00 bis 22.00 Uhr k&ouml;nnen die Kunden &uuml;ber diese Hotline Optionsscheine telefonisch ordern.</div> </div> <div class="editor"> <p>So ist schnelles Reagieren auch bei einer telefonischen Order sichergestellt - was bei Optionsscheinen gerade f&uuml;r aktive Anleger besonders wichtig ist. Mit der Hotline erweitert die Direkt Anlage Bank ihren Service bei Optionsscheinen und unterstreicht damit ihre Kompetenz als zuverl&auml;ssiger Partner f&uuml;r aktive Anleger, die unter anderem die Vorteile des DAB Sekunden-Handels nutzen.</p> </div>
Seite 218/222

BIC: DABBDEMMXXX | BLZ: 701 204 00 | LEI: R0MUWSFPU8MPRO8K5P83

Seite drucken Weiterleiten