Produktmitteilung vom 17.01.2003

Mehr Sicherheit im Depot mit Anleihen

<h1>Mehr Sicherheit im Depot mit Anleihen</h1> <div class="editor"> <div class="pb7">Mehr Sicherheit im Depot mit Anleihen / Vontobel neuer Partner im DAB Sekunden &ndash; Handel / Neuer Internet - Auftritt bei der DAB bank</div> <div style="TEXT-ALIGN: justify"><strong>M&uuml;nchen, 17.01.2003</strong>. &nbsp;<br> &nbsp;<br> <strong>Mehr Sicherheit im Depot mit Anleihen</strong><br> &nbsp;<br> Wer eine Alternative zum Festgeld und eine Absicherung f&uuml;r sein Depots sucht, der kann jetzt mit einer neuartigen Anleihe der HypoVereinsbank, der "HVB 10/03" (WKN: 783 303), f&uuml;ndig werden. Diese garantiert Anlegern j&auml;hrlich drei Prozent Zinsen und er&ouml;ffnet gleichzeitig die Chance, angelehnt an die Kursentwicklung des EURO STOXX 50 ohne gleichzeitiges Verlustrisiko bis zu zehn Prozent Zinsen pro Jahr zu erzielen. Nach sieben Jahren erhalten Anleger zum Ende der Laufzeit ihr eingesetztes Kapital zu 100% zur&uuml;ck. Die "HVB 10/3" kann - neben weiteren attraktiven Anleihen - Neuemissionen der Unternehmen Ford und Olivetti - bis zum 14. Februar 2003 &uuml;ber den DAB Anleihen-Markt der DAB bank gezeichnet werden. Beim Kauf der HVB-Anleihe &uuml;ber den M&uuml;nchner Direkt Broker spart sich der Anleger zudem die Transaktionskosten. Das Wertpapierdepot ist bei der DAB bank ebenfalls kostenlos.<br> &nbsp;<br> Im DAB Anleihenmarkt sind - neben dem normalen Anleihenhandel bei der DAB bank &uuml;ber die B&ouml;rse - derzeit rund 50 Unternehmens- und Staatsanleihen mit guter Bonit&auml;t und Restlaufzeit zusammengefa&szlig;t. Seit seiner Einrichtung im Juli 2002 erfreut sich der DAB Anleihenmarkt aufgrund seiner Vorteile f&uuml;r den Anleger steigenden Zuspruchs: <table cellspacing="0" cellpadding="2" border="0"> <tbody> <tr> <td valign="top" width="15">-</td> <td>Der Anleger erh&auml;lt einfach und schnell einen &Uuml;berblick &uuml;ber derzeit attraktive Anleihen am Markt,</td> </tr> <tr> <td valign="top">-</td> <td>die gestellten Kurse werden garantiert,</td> </tr> <tr> <td valign="top">-</td> <td>es fallen keine weiteren Transaktionskosten und Spesen an und</td> </tr> <tr> <td valign="top">-</td> <td>die Liquidit&auml;t der f&uuml;r Privatanleger sonst nur schwer zug&auml;nglichen Papiere ist jederzeit sichergestellt.</td> </tr> </tbody> </table> &nbsp;<br> Dar&uuml;ber hinaus schm&auml;lern bei der DAB bank keinerlei Depotgeb&uuml;hren die Rendite beim Handel mit Anleihen. Die Kurse werden t&auml;glich um 10.00 Uhr und um 16.00 Uhr aktualisiert.<br> &nbsp;<br> Weitere Informationen unter: <img height="9" alt="" src= "http://dip2-cms01:10840/DE/de/globallang/images/pfeiltable1.gif" width="9" border="0"><a href="http://www.zinsen.dab-bank.de/" target="_blank"><strong>www.zinsen.dab-bank.de</strong></a><br> &nbsp;<br> &nbsp;<br> <strong>Vontobel neuer Partner im DAB Sekunden - Handel</strong><br> &nbsp;<br> Die Vontobel Unternehmensgruppe, Z&uuml;rich, ist seit Anfang Januar neuer Handelspartner im DAB Sekunden-Handel der M&uuml;nchner DAB bank AG. Vontobel ist eine der renomiertesten schweizer Privatbanken. Zu ihrem Kerngesch&auml;ft geh&ouml;ren neben der klassischen Verm&ouml;gensverwaltung f&uuml;r Privatkunden auch der Handel mit Devisen und derivativen Produkten wie Optionsscheinen. Insgesamt sind rund 450 Papiere von Vontobel bei der DAB bank au&szlig;erb&ouml;rslich handelbar.<br></div> </div> <div class="editor"> <p>Als erster Direkt Broker etablierte die DAB bank 1998 mit dem DAB Sekunden-Handel eine au&szlig;erb&ouml;rsliche Handelsplattform. Diese wurde 1999 um die Varianten Abend- und Wochenendhandel erweitert. Der DAB Sekunden-Handel erm&ouml;glicht den Echtzeithandel mit Aktien, Optionsscheinen und Zertifikaten w&auml;hrend und au&szlig;erhalb der B&ouml;rsen&ouml;ffnungszeiten. Die DAB bank vermittelt Ihren Kunden einen elektronischen Kontakt zu den Emittenten. &Uuml;ber den DAB Sekunden-Handel k&ouml;nnen derzeit vierzehn Handelspartner direkt angesprochen werden.<br> &nbsp;<br> Die entscheidenden Vorteile des DAB Sekunden-Handels sind:</p> <table cellspacing="0" cellpadding="2" border="0"> <tbody> <tr> <td valign="top" width="15">-</td> <td>Optionsscheine und Zertifikate des DAB star-partners Sal. Oppenheim k&ouml;nnen mit einer Flat Fee von 7,95 EURO pro Transaktion gehandelt werden.</td> </tr> <tr> <td valign="top">-</td> <td>Die l&auml;ngeren Handelszeiten (Montag bis Freitag, 8-23 Uhr, samstags 10-16 Uhr sowie sonntags 17-20 Uhr).</td> </tr> <tr> <td valign="top">-</td> <td>Alle im DAB Sekunden-Handel gekauften Werte stehen dem Trader sofort im jeweiligen Depot zur Verf&uuml;gung und sind problemlos auch intraday handelbar.</td> </tr> <tr> <td valign="top">-</td> <td>Der Anleger erh&auml;lt einen Vorabhinweis auf den Kurs, zu dem seine Transaktion abgewickelt wird.</td> </tr> </tbody> </table> &nbsp;<br> Weitere Informationen unter: <img height="9" alt="" src= "http://dip2-cms01:10840/DE/de/globallang/images/pfeiltable1.gif" width="9" border="0"><a href="http://www.dab-bank.de/" target= "_blank"><strong>www.dab-bank.de</strong></a><br> &nbsp;<br> &nbsp;<br> <strong>Neuer Internet - Auftritt bei der DAB bank</strong><br> &nbsp;<br> Mehr &Uuml;bersicht, mehr Farbe, mehr Komfort - unter diesen Schlagworten gestaltet die DAB bank, M&uuml;nchen, in den kommenden Wochen ihren Internetauftritt komplett um. Ziel ist es: Interessenten und Kunden sollen noch einfacher die von ihnen gesuchten Informationen finden, besseren Zugang zu den Analyseprogrammen erhalten und letztlich so schneller Handeln k&ouml;nnen. Auf der Startseite des Direkt Brokers unter: www.dab-bank.de sind bereits erste Ver&auml;nderungen zu sehen. Die weiteren Umgestaltungen des Webauftritts erfolgen schrittweise, damit sich Kunden und Interessenten an die neuen Seiten bequem gew&ouml;hnen k&ouml;nnen. Mittlerweile verzeichnet die DAB bank &uuml;ber 382.000 registrierte Besucher auf ihrer deutschen Internetseite. Im vergangenen Jahr verweilte ein Besucher im Durchschnitt sieben Minuten auf der Website der DAB bank.<br> &nbsp;<br> Weitere Informationen unter: <img height="9" alt="" src= "http://dip2-cms01:10840/DE/de/globallang/images/pfeiltable1.gif" width="9" border="0"><a href="http://www.dab-bank.de/" target= "_blank"><strong>www.dab-bank.de</strong></a></div>
Seite 259/306

BIC: DABBDEMMXXX | BLZ: 701 204 00 | LEI: R0MUWSFPU8MPRO8K5P83

Seite drucken Weiterleiten